Voll-Vakuumröhren heat pipe Power 100°C

Voll-Vakuumröhren heat pipe
Power 100°C
für Vario HP Kollektoren

Art.Nr.: A70300
Array
Verkaufspreis139,90 €
inkl. 20% MwSt und zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Voll-Vakuumröhren heat pipe Power 100°C

für Vario HP Kollektoren

2000 mm, á 110 Wp
beidseitig beschichtet

doppelseitig beschichteter Absorber   2000 mm

100°C max. Systemtemperatur

Röhre  einzeln

 

Narva-Glas-Metall­verbindung

Um die oben genannten Probleme zu vermeiden, wurde für das
NARVA-Vakuumrohr eine neuartige sehr robuste Glas-Metallverbindung
entwickelt. Ziel war es, die Gefahr des Vakuumverlustes bei der
Thermo-Kompressions-Methode und die Bruchanfälligkeit der klassischen
Lösungen zu vermeiden. Dies gelang dadurch, indem die Glas-Metallverbindung
wie eine Barometerdose gestaltet wurde, sodass keine Zugbeanspruchung
auf das Glas wirkt. Das Glas wird bei NARVA um den Metalldeckel gelegt und
mit ihm verschmolzen. Es wird nicht geklebt wie bei vielen anderen Produkten.

 

Narva-Glas-Metall­verbindung

Bei der Glas-Metallverbindung von Vakuumröhren kam es in der Vergangenheit
bei vielen Herstellern zu Problemen wie Undichte und dem damit verbundenen
Vakuum- und Wärmeverlust. Bisher gab es zwei Glas-Metallverbindungen, eine
Vakuumröhre mit Kompressions-Verschluss oder die klassische Glas-Metallverbindung.
Damit die immer wieder auftretenden Probleme umgangen werden, hat NARVA
sich eine Lösung einfallen lassen: die NARVA-Glas-Metallverbindung. Der Einfall
war hier die Zugbeanspruchung des Glases zu vermeiden, um so Bruchstellen zu
verhindern. Erfahren Sie hier die Überlegungen hinter den Röhren.

 

Sicherheit gegen Hagelschaden

Wir bieten unseren Kunden nicht nur hochwertige, leistungsstarke Kollektoren,
sondern auch mehr Sicherheit gegen Hagelschlag. Die Häufigkeit und Intensität
von Unwettern in Deutschland und Europa nimmt immer mehr zu. Gerade Sturm,
Starkregen und Hagel können große Schäden an Häusern und installierten
Anlagen verursachen. Damit unsere Kunden mit dem Thema Hagel etwas
entspannter umgehen können, hat AkoTec und der Röhrenhersteller NARVA
die Kollektoren einem speziellen Belastungstest des TÜV Rheinland unterzogen.
Bei dem durchgeführten Hagelschlagtest nach Hagelwiderstandsklasse 4, wurden
die Kollektoren, insbesondere die Röhren, mit 40 mm Eiskugeln und einer
Geschwindigkeit von 100 km/h beschossen. Bisher mussten die Kollektoren
den Beschuss mit 25 mm starken Eiskugeln bei einer Aufprallgeschwindigkeit
von 83 km/h standhalten.

 

Hageltest

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

__________________

__________________

__________________

Zahlungsarten

  • 2% Skonto bei Zahlung mit

vorkasse

  • Sicher zahlen mit
Logo 'PayPal empfohlen'

ssl icon

 

KONTAKT

Sie haben das gesuchte Produkt Ihrer Wahl nicht gefunden ?
Sie benötigen Hilfe bei der Planung oder Montage Ihrer Anlage?

Kein Problem! - Kontaktieren Sie uns – wir helfen gerne weiter:

 

contact 

 

 

 

Zum Seitenanfang