imagesdb_imagesdbsx-bok-151120-0-160125-09
imagesdb_mg6165b-160304-0
FL1
Resol24
imagesdb_zbiornik-151121-0
imagesdb_pola-160712-0
Anschlußset inkl. Kappenventil1

Solarpaket AMP 2. FK Schrägdach 4m²

Solarpaket Aufdach
zur Brauchwassererwärmung

AMP Flachkollektoren 4m²

Artikelnummer: FK 3614
Array
Verkaufspreis1.199,00 €
inkl. 20% MwSt und zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Solar Paket mit AMP Flach Kollektoren !

Ideal für Brauchwassererwärmung mit 4,0m² Bruttofläche

 

Komplettset für die Montage auf Schrägdächern

bestehend aus:

  • 2 x Flachkollektor AMP 2.0
  • 1 x Verbindungsset für 2 Kollektoren 4 Anschlüsse ohne Schlauch
  • 1 x Aufdachmontageset Standard für 2 Kollektoren AMP 2.0 und 25-60° schräge Dächer
  • 1 x Solarstation Flumen Einstrang
  • 1 x Resol DeltaSol CS/2 inkl. 3 PT1000 Fühler
  • 1 x Ausdehnungsgefäßhalterung
  • 1 x Ausdehnungsgefäß 18L
  • 1  x  3/4" Anschlußset inkl. 3/4" Kappenventil
  • 1 x Solarkonzentrat 10L bis -70°C

 

Flachkollektor AMP 2.0

Der Flachkollektor AMP 2.0 ist mit einem Absorber
ausgestattet in dem eine neuartige und bisher auf
dem Markt einzigartige Verbindungstechnologie
der Platte mit dem Röhrchensystem eingesetzt
wurde.Die Technologie beruht auf dem Walzen der
Kupferröhrchen, welches die Wärmetauschfl äche
um ein siebenfaches erhöht. Einen zusätzlichen
Vorteil ergibt sich daraus, dass das Verbindungsmaterial
(der Lot) sich außerhalb der Hauptwärmetauschfl
äche befi ndet. Berücksichtigt man
dabei die Wärmeleitfähigkeit des Kupfers (Platte
und Röhrchen) von 401 W/m2K, wird der Wirkungsgrad
und somit die Leistungsfähigkeit des Kollektors
erheblich erhöht.

Eine innovative Bauweise
des Kollektorrahmens:

Bei der Herstellung des Kollektorrahmens wird ebenfalls
eine besondere Technologie eingestezt. Die
Ecken des Aluminiumrahmens werden gebogen und
nicht geschweißt. Ein Rahmen ohne Schweißnähte
ist viel dichter, er besitzt ein ästhetischeres Aussehen
und das Wichtigste dabei ist, es besteht keine Gefahr,
dass nach der mehrjährigen Nutzung der Rahmen undicht
wird.

Normen und Prüfungen:

Der AMP Kollektor wurde im Forschungslabor INTA in
Spanien getestet und besitzt das Gütezeichen Solar
Keymark.

Einmaliges Design:

Die natürliche Farbe von Aluminium-
Kollektorgehäuse sowie die dunkel-
blauschwarze Schattierung, die
durch das Solar Glas sichtbar ist, verfeinern
das Aussehen jedes Dachs.

Große Leistungsfähigkeit:

Ein perfekter Absorber, durchdachte Konstruktion des
Gehäuses, sowie sehr gute thermische Isolation des
AMP Kollektors bewirkt, dass er sowohl im Sommer
als auch im Winter eine sehr große Leistungsfähigkeit
erreicht.

Montage auf jedem Dach:

Die speziell entwickelten Montagesysteme aus Edelstahl
und Aluminium sichern eine schnelle und sichere
Montage der Sonnenkollektoren auf jedem Dach und
jeder Dachbedeckung.

10 Jahre Herstellergarantie auf die Kollektoren!

Technische Daten Flachkollektor AMP 2.0

Maße

Länge 1900 mm

Breite 1060 mm

Höhe  99 mm

Gewicht  34 kg

Fläche

Bruttofläche  2,01 m2

Aperturfläche  1,84 m2

Absorberfläche  1,84 m2

Rahmen

Rahmen Material  Aluminium (ohne Naht)

Dichtung Material  Kleber

Boden Material  Aluminiumblech 0,4 mm

Absorber

Material  Kupfer Harfe, Aluminium Beschichtung

Dicke  0,3 mm

Absorbtionsfläche  hochselektiv

Absorbtion Faktor  0,95 ± 0,01

Emission Faktor  0,05 ± 0,02

Absorber Inhalt  1,4 l

Verbindung  gelötet

Wärmeträgerflüssigkeit  Propylo Glyko + Wasser

Form des Durflusses

Absorber Röhrchen  10 x Ø8 x 05 mm

Sammel Röhren  2 xØ22 x 1,0 mm

Anschlüsse  4

Glasscheibe

Art  Anti-reflex

Dicke  4 mm

Transmission Faktor  0,95%

Thermische Isolation

Material  Mineralwolle

Dicke hinten  50 mm

Zusätzliche Daten

Stagnationstemperatur  max. 210°C

Wirkungsgrad  79,1%

max. Betriebsdruck  10 bar

Mikroventilation  ja

Durchfluss  25 l/m2xh

Menge in einer Reihe  bis 10 Kollektoren

Farbe  natürliches Aluminium

Montagemöglichkeiten

Dach, Terrasse, Fundament, Fassade

nach Norm

EN 12975

 

Solar Regler Resol DeltaSol CS/2 inkl. 3 PT1000 Fühler

Der Regler DeltaSol CS/2 sorgt für die drehzahlgeregelte Ansteuerung

einer Hocheffizienzpumpe in kleinen Standard- Solar und Heizungs-

anlagen. Sie sind mit einem PWM- Ausgang und einem Eingang für

einen Grundfos Direct Sensor VFD, mit dem präzise Wärmemengen-

zählung möglich ist, ausgestattet. Das Inbetriebnahmemenü ermöglicht

eine einfache und schnelle Konfiguration.

.

  • inkl. 3 PT1000 Fühler
  • Speziell für die Ansteuerung einer Hocheffizienzpumpe
  • Eingang für einen Grundfos Direct Sensor VFD
  • Wärmemengenzählung
  • Inbetriebnahmemenü
  • Funktionskontrolle
  • Drainback- Option
  • Umschaltung zwischen °C und °F

Westech Solarstation Flumen (Einstrang)

Die Westech Solarstationen Flumen ES 2-12l/min werden anschlussfertig geliefert und

können durch nur eine Person montiert werden. Der hydraulische Abgleich und die

Durchflussmessung und -Kontrolle sind bei allen Versionen direkt an der Solarstation möglich.

Einstrang-Pumpengruppe mit Grundfos Hocheffizienzpumpen PM2 15-65, Abgleichventil und

Sicherheitsgruppe für thermische Solaranlagen.

Solar Druckausdehnungsgefäß 18 Liter

Das Ausdehnungsgefäß ist ein Sicherheitselement in geschlossenen Solaranlagen.

Das Druckausdehnungsgefäß wird an einer Wandhalterung montiert. Es wird mit einem

speziellen Verbinder angeschlossen, der das Austauchen des Behälters, ohne die

Notwendigkeit die ganze Solaranlage zu entleeren, ermöglicht.

 

 Solar- Konzentrat 10kg

Solarfrostschutzmittel L
Konzentrat auf Propylenglykol Basis
10 Kg Kanister
ASTM, EMPA und ÖNORM geprüft
Empfohlen für Warmwasserheizungen, Außenkreisläufe allgemein
und für alle Solaranlagen bis - 70°C.
Lebensmittelecht

 


 

 

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

__________________

__________________

__________________

Zahlungsarten

  • 2% Skonto bei Zahlung mit

vorkasse

  • Sicher zahlen mit
Logo 'PayPal empfohlen'

ssl icon

 

KONTAKT

Sie haben das gesuchte Produkt Ihrer Wahl nicht gefunden ?
Sie benötigen Hilfe bei der Planung oder Montage Ihrer Anlage?

Kein Problem! - Kontaktieren Sie uns – wir helfen gerne weiter:

 

contact 

 

 

 

Zum Seitenanfang